GRISOTUB MS

DOPPEL-, DREIFACH- ODER STATTELFALZUNG FÜR METALLTUBEN

Dieses manuelle oder halbautomatische Verschliess-System erledigt rasch und einfach das serielle Falzen Ihrer Metalltuben.

Die GRISOTUB MS ist ein effizientes, manuelles oder halbautomatisches Verschliess-Gerät für Metalltuben. Je nach Tubendurchmesser können 2 bis 8 Tuben in einem Arbeitsgang sicher verschlossen werden. Die hierzu verwendeten Tubenhalter sind speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmt und produziert (ca. 10 Stück Muster Ihrer Tuben, je Grösse sind erforderlich).

 

Drei Modell-Typen stehen zur Auswahl.

 

Download
Datenblatt manuelle Version
GRISOTUB MS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.6 KB
Download
Datenblatt halbautomatische Version
GRISOTUB MS M.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.9 KB

EIGENSCHAFTEN

  • effizientes Verschliess-System für das serielle Falzen von Metalltuben
  • Typ MS-2/3; manuelle Version für Doppel- oder Dreifachfalzung
  • Typ MS-2/3 M; halbautomatische Version für Doppel- oder Dreifachfalzung
  • Typ MS-S; manuelle Version für Sattelfalzung 
  • gleichzeitige Zufuhr von 2 - 8 Tuben, in einem Arbeitsgang, mittels Mehrfachtubenhalter
  • Mehrfachtubenhalter individuell gefertigt, basierend auf Ihren Tubenmustern
  • bis zu 1'500 Tuben pro Stunde einwandfrei verschliessen (abhängig vom Tubendurchmesser)
  • ideales Gerät für kleine und mittlere Losgrössen

 

ARBEITWEISE MANUELLE VERSION


GRISOTUB MS-2/3 FÜR DOPPEL- ODER DREIFACHFALZUNG

 

Durch einfache Höhenverstellung wird die gewünschte Falzart gewählt. Die zuvor befüllten Tuben werden in den Mehrfachtubenhalter gesteckt und in die Tubenhalterführung eingelegt. Damit sich in der Tube kein Überdruck aufbaut, wird mittels Quetschvorrichtung der Schliessvorgang vorbereitet. Nachdem der Halter im Gerät zentriert ist, werden die Tuben mit zwei Kurbelumdrehungen sicher verschlossen.

 

GRISOTUB MS-S FÜR SATTELFALZUNG

 

Ein Sattelfalz wird dort eingesetzt, wo eine beidseitige Codierung des Falzes gewünscht oder vorgeschrieben ist. Die vier Falzstellen ergeben zudem eine bessere Abdichtung. Die GRISOTUB MS-S ist das einzige Kleingerät, das Tuben mit einem Sattelfalz wirtschaftlich und zuverlässig verschliesst.

Die Arbeitsweise bis nach Vollendung der zweiten Kurbelumdrehung entspricht dem oben beschriebenen Typen. Danach wird der Tubenhalter um 180° gedreht und mit der dritten Kurbelumdrehung sind die Tuben mit einer Sattelfalzung einwandfrei verschlossen.

 

ARBEITSWEISE MOTORISIERTE VERSION


GRISOTUB MS-2/3 M FÜR DOPPEL- UND DREIFACHFALZUNG

Mittels einfacher Höhenverstellung wird die gewünschte Falzart eingestellt. Die zuvor befüllten Tuben werden in den Mehrfachtubenhalter gesteckt und manuell in die Tubenhalterführung eingelegt. Damit sich in der Tube kein Überdruck aufbaut, wird mittels Quetschvorrichtung der Schliessvorgang vorbereitet. Nachdem der Tubenhalter im Gerät zentriert ist, wird die Maschine auf Knopfdruck, über die Zweihandauslösung in Betrieb gesetzt und die Tuben werden mit der gewünschten Falzung sicher verschlossen.